Hallo und herzlich Willkommen bei MK-Turniere!

Schön, dass du in unser Forum gefunden hast! Smile
Hier findest du interessante Themen rund um Mario Kart.

Viel Spaß wünscht dir das MK- Team!

    _=Shortcuts=_

    Teilen
    avatar
    Gumba
    Schreibtier
    Schreibtier

    Männlich Anzahl der Beiträge : 108
    Aktivitäts-Punkte : 153
    Beliebtheitsgrad : 1
    Anmeldedatum : 02.07.09
    Alter : 32
    Wohnort : Odenwald

    _=Shortcuts=_

    Beitrag von Gumba am Di 14 Jul 2009, 07:02

    Um den Bereich weiter zu vervollständigen und damit alle mit dem gleichen Hintergrundwissen am Start sind nun dieser Thread ^^.

    Ich schreib mal nur zwei damit ihr auch noch was schreiben könnt ;-D


    DK Bergland

    Wenn man den steilen Hang runterbrettert (wo die rollenden Steine beginnen) gehts einmal in ne Rechts Kurve, dann wieder links (vor bzw fast in der Kurve sind Items) da sieht man während man diese Kurve nimmt Rechts einen Zaun und am Ende vom Zaun fährt man ganz scharf rechts vorbei und landet so das man alle folgenden Items auf einmal mitnehmen kann. Das geht ohne Pilz man braucht lediglich etwas Schwung um nicht in die Felsspalte zu fallen.


    Piazza Delfino werden alle kennen aber ich schreibs trotzdem mal hier rein ^^.

    Nach den engen Häuser Gassen führt eine kleine Stein Brücke übers Wasser, vor der Brücke links mit Stunt rüber schanzen (im Spiegel natürlich Rechts) dann landet man auf der anderen Seite auf dem Holzsteg wo das einzelne Item ist. Klappt nur mit Pilz und die Weiterfahrt ohne wo dran zurammen ist anfangs knifflig. Entscheidend dabei ist der Absprung. Mit WiiWheel lässt sich jeder Sprung in der Luft noch ein wenig korrigieren ob das mit Pad auch geht weiss ich nicht. Achja mit Superpilz ist es möglich in der Abkürzung an deren Ein- und Ausgang Holzkisten stehen zu landen Wink
    avatar
    nana
    Admin
    Admin

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 1072
    Aktivitäts-Punkte : 1521
    Beliebtheitsgrad : 14
    Anmeldedatum : 09.06.09
    Alter : 29
    Wohnort : Hessen, Odenwald

    Re: _=Shortcuts=_

    Beitrag von nana am Di 14 Jul 2009, 20:08

    dann poste ich auch ersma nur 2 stück Very Happy



    DK-Skikane

    Ähnlich wie bei GCN DK Bergland kann man bei der DK-Skikane mit etwas Geschick, und der richtigen Geschwindigkeit, direkt nach der Buckelpiste einen U-Turn nach rechts die Piste runter machen. Das gefährliche dabei ist nur, dabei nicht sofort wieder runterzufallen, da man sonst mehr Zeit verliert, als man gewinnen kann.(Hierfür benötigt man KEINEN Pilz ^^) Zusätzlich kann man mit einem Boost-Pilz dann, wenn man eventuell doch wieder abkommt, nochmal ein Stück Abgrund überspringen (ebenfalls unsicher) . Wer allerdings lieber sicherer Fahren will, lässt diese Abkürzungen aus. Very Happy Aber nach ein bisschen Übung sitzt das eigentlich sehr gut ^^



    Blätterwald

    Ja, viele sagen es ist keine Abkürzung (wahrscheinlich sehen das nur viele so, weil sie mit schweren Charakteren fahren und die Off-Road einfach nur scheiße sind und daher mehr Zeit verlieren als gewinnen, aber naja ^^ bei mir isses nich so ) also, direkt am Anfang fahrt ihr rechts unter dem dicken Baumstamm.. ..ihr sackt zwar anfangs ein paar Plätze nache hinten, aber dadurch bekommt ihr ein gutes Item, ihr fahrt über den Beschleuniger und kommt dann meistens doch noch als 1. oder 2. in die "Kanone" Wink Wenn ihr das dann alles schön gemacht habt, checkt bei jeder Runde den ersten Blätterhaufen !links! auf dem Stück wo die Wigglers (Raupen ^^) sind. Dort ist sehr häufig ein Stern drin, den könnt ihr dann einsacken (als 1. oder 2.) und BÄÄM! wenn ihr Glück habt und gut seid, sehen die anderen Fahrer nur noch euren Staub ^^


    _________________
    [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]

    Kalani
    Forenfreak
    Forenfreak

    Männlich Anzahl der Beiträge : 232
    Aktivitäts-Punkte : 255
    Beliebtheitsgrad : 0
    Anmeldedatum : 17.06.09
    Wohnort : Erde

    Re: _=Shortcuts=_

    Beitrag von Kalani am Mi 15 Jul 2009, 03:16

    Regenbogen-Boulevard
    Mit einem Pilz kann man nach den beiden großen Löchern die Linkskurve abschneiden. Dazu auf der rechten Seite an den Löchern vorbeifahren, danach nach links am Ende des "Zauns" kurz bevor man den Pistenrand erreicht hat den Pilz zünden - man fliegt über den Abgrund und landet mit etwas Geschick wieder auf der Strecke. Das ist ein sehr schwerer SC.

    Nach dem Katapult kommt eine Schanze. Nach dieser Schanze kann man nach rechts oder links fahren. Hat man einen Pilz, fährt man links, nicht (!) über den Turbostreifen, sondern daran vorbei in Richtung des Abgrundes. Kurz vor dem Abgrund den Pilz zünden und man springt über den Abgrund wieder auf die Strecke. Dieser SC ist auch sehr schwer.

    DS Piazzale Delphino
    Ein SC wurde schon genannt. Es gibt aber noch einen. Und war vor der Steinbrücke. Vor der Steinbrücke kann man nach links fahren (da steht ein Baum) und an der Ecke bei der Minischanzeam Rand der Wiese ganz am Wasser springen, einen Trick machen und man fliegt übers Wasser rüber auf die andere Seite und landet auf dem Steg. So ist dieser SC sehr schwer, mit einem Pilz ist es einfacher. Hat man einen Kugelwilli, sollte man diesen SC fahren und dann den Kugelwilli zünden. Dazu reicht es, wenn man den Kugelwilli kurz vor der Wiese anschmeißt. Er nimmt dann den SC 🐰

    Diese SCs sind im Rennen aber zu heikel, das verkackt man im Eifer des Gefechts oft. Ich nehme diese SCs nur dann, wenn das Rennen ziemlich hart ist und ich hinten liege.

    Grüße

    Kalani

    bishop
    Forenfreak
    Forenfreak

    Männlich Anzahl der Beiträge : 218
    Aktivitäts-Punkte : 251
    Beliebtheitsgrad : 0
    Anmeldedatum : 27.11.09
    Alter : 27
    Wohnort : Gevelsberg

    Re: _=Shortcuts=_

    Beitrag von bishop am Do 03 Dez 2009, 02:33

    Pilz-Schlucht
    Kurz vorm Ziel kann man mit einem pilz über die schlucht springen, man muss ca. 2 bike längen neben der 2ten pflanze fahren und kurz bevor man die bahn verläßt R (springen) drücken und am besten grade rüber springen Wink

    Geisterbahn Very Happy
    kennt ja jeder denke ich mal
    nach der 3ten kurve grade aus fahren und über die rampe springen Wink
    avatar
    Metronom
    Schreibtier
    Schreibtier

    Männlich Anzahl der Beiträge : 148
    Aktivitäts-Punkte : 164
    Beliebtheitsgrad : 0
    Anmeldedatum : 14.10.10
    Alter : 23
    Wohnort : Rechtenbach

    Re: _=Shortcuts=_

    Beitrag von Metronom am Do 14 Okt 2010, 07:34

    Also ich glaub ich poste hier mal eine Liste der (besten) Abkürzungen für jede Strecke. Die Abkürzungen, die bei einer Strecke als erstes kommen, lohnen sich immer am meisten. Wenn man Abkürzungen partout nicht fahren kann, liegt das entweder daran, dass diese höchst schwierig sind, oder dass man diese Abkürzung aufgrund der Einstellungen nicht nutzen kann. Ich gehe immer davon aus, dass 150cc und Bikes mit Wheelee (falls möglich) genutzt werden. Wenn ich notiere, dass der Weltmeister eine Abkürzung benutzt, tue ich das, damit ihr wisst, dass man sich die Abkürzung auch von einem Profi ansehen kann. Außerdem sind nicht alle Tipps wirkliche Abkürzungen, sondern auch Vergleiche verschiedener Fahrmöglichkeiten werden hier von mir beschrieben:

    Erst mal Tipps für den Start:
    -Wenn ihr euch bereits vorzeitig in eine Richtung drehen wollr, könnt ihr eine leicht Drehung ausführen, indem ihr in diese Richtung lenkt, dann einen Wheelee macht und dann aufhört zu lenken.
    -Wollt ihr euch stärker drehen, macht ihr erst den Wheelee und dreht euch dann, während ihr das Lenkrad HOCHzieht, in die Richtung, in die ihr euch NICHT drehen wollt.
    -Wollt ihr euch vorzeitig nach links oder rechts bewegen, macht ihr einen Wheelee und lenkt dann in die Richtung, in die ihr euch bewegen wollt, wenn ihr das Lenkrad wieder FALLEN lasst.
    -Diese Tricks lassen sich auch miteinander verbinden.

    Luigis Piste:
    -In der letzten großen Kurve, bei den Röhren, kann man mit einem Pilz an den Röhren vorbeifahren. Diese Abkürzung benutzt der Weltmeister!
    -Bei der großen Geraden gibt es links (ich gehe hier immer von Nicht-Spiegel aus) eine Sprungchance im Sand. Die kann man mit einem Pilz nehmen. Man sollte sich den Pilz aber eher für die Schlusskurve aufheben.[/list]

    Kuhmuh-Weide:
    -Bei der S-Kurve mit den Kühen sollte man sich den letzten Schlenker sparen und mit einem Pilz durchs Gras fahren. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Direkt danach gibt es eine Sprungchance. Diese sollte man NICHT nehmen, sondern mit einem Wheelee umfahren. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Bei der Stelle mit den Maulwürfen gibt es eine Turbochance. Diese sollte man so nehmen, dass man nur etw. die erste Hälfte des Turbos nutzt, und danach FLACH über das Gras springen. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.

    Pilzschlucht:
    -Ganz am Anfang auf der Startgeraden, gerade wenn die erste LEICHTE Rechtskurve kommt (nicht erst auf der Brücke), dreht man sich um etw. 120° nach links, springt mithilfe eines Pilzes (ACHTUNG: So timen, dass man nur MINIMAL beschleunigt wird) auf den großen roten Pilz springen und einen Wheelee mitnehmen. Man springt gegen die Steinwand. Dann rutscht man an der Wand entlang und man muss ganz nach links steuern. Dann kommt man am Ende der großen Schlucht wieder auf die Strecke und macht die Abschlusskurve wie bei einer normalen Runde. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Die letzte Haarnadelkurve mit den Gumbas kann geschnitten werden, indem man mit einem Pilz über die Schlucht springt.
    -Diese Abschlusskurve kann auch einfach über das Gras geschnitten werden.
    -Ganz am Anfang, wenn die erste LEICHTE Rechtskurve kommt, kann man mit einem Pilz auf den roten Pilz von der großen Abkürzung auf einen weiteren Pilz und dann auf die Brücke springen. Dann führt man quasi am Start vorwärts und macht anstelle einer Rechtskurve eine Linkskurve.
    -Vor der Schlucht gibt es eine Abzweigung. Hier sollte man über die Pilze springen und Tricks ausführen.
    -In der großen Schlucht gibt es zwei Wege. Hier empfehle ich den linken, der minimal schneller ist, aber auch nicht GANZ so einfach zu benutzen ist. (ACHTUNG: Diese Abkürzung ist nicht gesichert)

    Toads Fabrik:
    -Direkt vor der letzten Kurve kann man mit einem Pilz die kleinen Hügel ausnutzen und über die Wasserlache springen.

    Marios Piste:
    -Direkt danach fährt man durch einen Tunnel, und danach kann man mit drei Pilzen die komplette Restrunde schneiden, indem man durchs Gras fährt. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Beim Kettenhund kann man mit einem Pilz über den Sand auf eine Sprungchance fahren.

    Kokos-Promenade:
    -Nach der ersten Rolltreppe kann man rechts an der nächsten vorbeifahren und mit einem Pilz durch einen offenen Laden abkürzen. Dann sollte man wieder zurück auf die Strecke springen. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Bei der Stelle mit den vielen Bäumen, bei denen man Tricks ausführen kann, sollte man lieber außen über die Beschleunigungsstreifen fahren. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Hat man drei Pilze, kann man nach dem Laden auch oben bleiben und weiter fahren. Da der Untergrund abbremst, lohnt sich das wirklich nur mit drei Pilzen.
    -Beim großen Sprung am Ende sollte man lieber die untere Etage nehmen, da die obere zu steil ist. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.

    DK Skikane:
    -Nach dem Hügelfeld kann man beide Schluchten ohne Pilz überspringen. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Direkt vor dem Hügelfeld gibt es zwei verschiedene Sprungchanzen. Hier sollte man die ohne den Turbo nutzen, da jene zu steil ist. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Beim Hügelfeld sollte man nicht die steilen Turbochanzen nutzen, sondern lieber auf den kleinen Hügeln Tricks ausführen. Diese Abkürzung wird vopm Weltmeister benutzt.
    -In der Kurve vor dem Hügelfeld sollte man mit einem Pilz durch den hohen Schnee schneiden. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Bei Kurven sollte man auf keinen Fall die äußeren Sprungfelder nutzen. Gibt es allerdings auf der Innenseite welche, sind diese zu empfehlen. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Bei der Vorletzten Gerade, mit den Snowboardern, sollte man an einer Seite immer wieder kleine Sprünge machen, anstelle Slalom am hohen Schnee vorbeizudriften. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.

    Warios Goldmine:
    -Man kann gleich nach dem Anfang eine 150°-Drehung nach rechts machen und mit einem Pilz AN DER STARTLINIE VORBEI auf die Röhre unter der Strecke springen. Wenn man noch mal im Richtigen Moment springt und während des ganzen Sprunges nach links dreht, kann man auch wieder auf die Fahrbahn springen. Sowohl wenn das klappt als auch wenn man runterfällt, fährt man noch ein bisschen gegen die Fahrtrichtung, gegen die Pfosten links, die die Mine stützt. Dann fährt man einfach seine Runde zu Ende. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Am Ende, wo man einen kleinen Geheimgang nehmen und damit den Loren folgen kann, sollte man der normalen Strecke folgen, die etwas schneller ist.
    -Nach dem ersten großen Tal kann manüber eine kleine Sprungchanze die Kurve schneiden. Mit einem Pilz geht dies besser als ohne.

    Daisys Piste:
    -Am Anfang, wenn man gleich stark in die erste Kurve driftet, kann man über diesen kleinen "Einschnitt" in die Strecke mitten in der Kurve springen, wenn man mit dem Miniturbo genau auf der On-/Offroad-Grenze jumpt. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister genutzt.
    -Am Ende der ersten Kurve kann man einen Geheimgang durch ein Haus nehmen, an dessen Ende ein Turbo wartet. Ein Pilz ist zu empfehlen, da man durch einen kurzen Offroad-Teil gebremst wird und auf der Treppe nicht beschleunigen kann. Sie lohnt sich jedoch auch ohne Pilz. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.

    Koopa-Kap:
    -In der letzten Kurve sollte man die Wasserströme mit einem Pilz schneiden. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Bei der großen Linkskurve nach den Gumbas sollte man versuchen, die Grasfläche NACH der zweiten Holzsprungchanze, aber VOR der Sprungchanze mit den Turbostreifen mit einem Pilz über die Grasfläche zu springen.
    -Mit einem Pilz kann man bei der Stelle, wo man im Freien und im Wasser fährt, beinahe jede Kurve abschneiden.
    -Direkt nach den Gumbas kann man außen eine Halfpipe nutzen. Dies ist absolut NICHT zu empfehlen.
    -Bei der Stelle mit den Gumbas kann man mit einem Pilz über die Grasfläche fahren.
    -Direkt, wenn man ins Flußgebiet kommt, gibt es eine kleine Sprungchanze. Diese sollte man nicht nehmen, sondern die Beschlunigung des Wassers nutzen und vorbeifahren. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Direkt danach kann man ohne Pilz einen kleinen Teil der scharfen Linkskurve schneiden, indem man über die Offroadstrecke jumpt. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Bei dem Teil mit den Gumbas gibt es zwei hölzerne Sprungchanzen. Die erste sollte man benutzen, da der Weg kürzer ist, an der zweiten sollte man vorbeifahren, da sie zu steil ist. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Am Ende des Tunnels mit den Blitzrädern kann man einen kleinen Trick ausführen. Diese "Abkürzung" wird vom Weltmeister benutzt.

    Blätterwald:
    -Direkt am Anfang kann man durch ein Loch im rechten Zau fahren. Dahinter ist Schlamm, den man am Besten mit einem Pilz überquert. Durch die folgenen Turbostreifen lohnt sich dieser Weg jedoch auch ohne Pilz. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Bei der Stelle mit den Wigglers sollte man durch den ersten Laubhaufen links fahren. In dem befindet sich meist ein Stern. Da sich Laubhaufen unabhängig von der Position zeigen, kann der Erste somit noch mal extra punkten.
    -Am Ende, direkt nach dem wackelnden Netz, sollte man rechts durch die Bäume fahren und den Turboboost abstauben. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.

    Vulkangrollen:
    -Direkt am Anfang kann man, wenn man sich nach links dreht, auf den Felsblock springen und darauf seine Runden drehen. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Wenn man zu Beginn keinen Pilz hat, kann man auch rückwärts fahren und so in die Lava fallen, dass man VOR der Abschlusssprungchanze wieder abgesetzt wird. Dann kann man sich entsprechens positionieren und mit einem Standturbo ebenfalls auf den oben genannten Felsen springen. Dann fährt man ganz einfach seine drei Runden.
    -Nach den Teilen, die sich links/rechts bewegen, kann man in der ersten Runde mit einem Pilz nach rechts über einen Felsbrocken zu der Abzweigung am Ende der Strecke abkürzen.
    -Bei der Abzweigung am Ende würde ich den linken Pfad empfehlen. (ACHTUNG: Diese Abkürzung ist nicht gesichert!)

    Staubtrockene Ruinen:
    -Am Ende der Runde kann man, wenn man aus den Ruinen herausspringt, rechts auf die Dünen hopsen. Mit drei Pilzen kann man dann einen Riesenteil abkürzen. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister genutzt.
    -Man kann mit einem Pilz am Ende der Runde den letzten Schlenker auslassen.
    -Am Anfang der Runde, bei der Kurve vor der ersten Brücke im Freien, kann man mit einem geschickten Hopser einen Teil der Kurve schneiden. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister genutzt.
    -In der Ruine bei den Halfpipes kann man die linke Halfpipe so angehen, dass man dabei auch gleich schon die folgende Kurve mitschneidet. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister genutzt.
    -Mit einem Pilz kann man links an der ersten Brücke durch den Sand fahren. In der (vor-)letzten Runde ist dort außerdem bereits eine Säule gefallen, über die man springen kann, ohne die die Dauer eines Pilzes nicht unbedingt ausreichen würde.
    -Nach der Brücke im Freien kann man, sobald die entsprechende Säule gefallen ist, über diese Säule springen und Den großen Schlenker schneiden. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -In der letzten Runde kann man mit einem Pilz im Krater am Ende der Ruinen über den Sand springen.

    Mondblickstraße:
    -Bei der ersten Kurve der vierspurigen Straße sind auf der Gegenfahrbahn sehr viele Turbostreifen. Das ist allerdings sehr riskant, da man nicht sieht, ob gerade Autos kommen oder nicht. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -In der Kurve im Tunnel sind ebenfalls mehr Turbostreifen auf der Gegenfahrbahn, und auch hier ist es riskant, da man die Autos auf der Gegenfahrbahn nicht sehen kann. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Am Anfang sollte man bei den ersten beiden Kurven mit einem Pilz durch das Gras schneiden. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Am Anfang kann man rechts auf das Plateau fahren und eine Turboschanze ausnutzen. Der Flug dauert allerdings zu lange, sodass man lieber unten auf der Fahrbahn fahren solle. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Direkt neben dieser Sprungchanze ist ein kleines "Blumenbeet", was man zu einem Trick benutzen sollte. Der Vorteil hier ist, dass man ankommende Autos auf der (betroffenen) Gegenfahrbahn sieht, und dass man über die PKWs drüber springen kann. Bei den LKWs sollte man dennoch vorsichtig sein, da sie einen häufig doch erwischen. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.

    Bowsers Festung:
    -Bei der Stelle mit zwei Wegen sollte man den rechten Weg nehmen. Dann kann man bei der Turboschanze rechts hoch springen und mitten auf der Spirale landen. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Beim Sprung in die Stelle mit dem Feuerball sollte man KEINEN Trick ausführen. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.

    Regenbogen-Boulevard:
    -Gleich am Anfang einer Runde geht es kurz minimal aufwärts. Hier sollte man einen Pilz einsetzen und genau dort, wo es aufwärts geht, jumpen. Dann fliegt man über die ganze steile Bergabfahrt. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Nach der Acht sollte man links über den Abgrund springen und damit gleich auf die letzte Kurve vor dem Sternentor gelangen. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Bei den Löchern sollte man nicht ganz drüberspringen, sondern ganz außen minimale Sprünge für Tricks machen. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Bei den zwei Wegen vor der letzten Kurve sollte man den linken, unteren Weg nehmen. Er ist etwas schwieriger, aber dafür auch etwas kürzer. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -In der letzten Kurve gibt es drei Turbotore, zwei innen und eines außen. Das äußere sollte man NICHT benutzen. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.

    GCN Peach Beach:
    -Bei maximaler Flut sollte man mit zwei Pilzen durch das Wasser fahren. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Beim ersten Wasserbecken gibt es links eine große Turbochanze. Diese sollte man NUR nehmen, wenn man maximal einen Pilz hat und maximale Flut ist. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Am Ende der Straße gibt es links im Hafengebiet eine Turboschanze. Diese sollte man NICHT nehmen. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Am Ende der Straße sollte man mit einem Pilz hinter den Palmen das Gras schneiden. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Direkt vorm Ziel gibt es links hinter dem Brunnen im Rennen Itemboxen. Das ist nur zu empfehlen, wenn man sowieso weit abgeschlagen ist, ansonsten sollte man diesen "Geheimgang" meiden. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.

    DS Yoshi-Kaskaden:
    -Den ersten Wasserfall sollte man so eng wie möglich schneiden. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Den zweiten Wasserfall sollte man mit der Brücke umfahren. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Den dritten Wasserfall sollte man so eng wie möglich schneiden. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Den letzten Turbostreifen sollte man NICHT benutzen. Stattdessen sollte man die Kurve so eng wie möglich schneiden. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.

    SNES Geistertal 2:
    -Nach der ersten Linkskurve kann man den Schlenker nach der folgenden Gerade auslassen, indem man mit über eine kleine Sprungschanze springt. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Auf der Schlussgeraden sollte man die Sprungschanze hinter dem Turbopfeil NICHT benutzen. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.

    N64 Marios Rennpiste:
    -Nach dem Berg kann man die Haarnadelkurve hinter dem großen Pilzhaus mit einem Pilz abschneiden. Danach sollte man auf der Sprungchanze direkt dahinter einen Trick ausführen. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Mit Pilzen kann man je nach der Anzahl einen bestimmten Teil über den Berg fahren, anstelle ihn zu umkurven.
    -Vor der Röhre kann man mit einem Pilz durch den Sand abkürzen.
    -Über die Strecke verteilt gibt es in den Kurven immer wieder kleine Grasflächen, die man mit einem Pilz schneiden kann.
    -Sowohl am Ende ALS AUCH AM ANFANG der Röhre kann man einen Trick ausführen. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.

    N64 Sorbet-Land:
    -Bei der zweiten Linkskurve (die direkt vor dem großen Eisberg) sollte man mit einem Pilz über die Eisschlucht jumpen. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Sowohl in der ersten als auch in der letzten Linkskurve kann man ein klein bisschen über die Eisschluchten jumpen. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -In der Eishöhle sollte man immer so eng wie möglich fahren. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Bei dem großen Eisberg sollte man links vorbei fahren, da die Turboschanze den Umweg nicht wieder wettmacht. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.

    GBA Shy Guy-Strand:
    -Mit leichten Charakteren sollte man die Kurven so eng wie möglich am tiefen Wasser schneiden, während man mit schweren und auch mittleren (beide im weiteren schwer genannt) Fahrern eher auf der Strecke bleiben und über kleine Wasserläufe jumpen und springen sollte. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Mit leichten Charakteren sollte man mit einem Pilz über die Grasfläche fahren. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Mit schweren Charakteren sollt man mit einem Pilz über die kleine Insel direkt nach der Grasfläche fahren. Hat man mehrere Pilze, so sollte man auch die Grasfläche mit einem überqueren.
    -Bei der großen Grasfläche sollte man auf der Hauptfahrbahn bleiben und NICHT links am Gras vorbeifahren.
    -Bei den Abschlussgrasflächen sollte man links an denen vorbei fahren. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.

    DS Piazzale Delfino:
    -Mit einem Pilz sollte man hier direkt nach der kleinen Steinbrücke rechts durch die kleine schlammige Gasse fahren. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Direkt vor der kleinen Steinbrücke sollte man links über die kleine Sprungschanze auf den hölzernen Steg springen.
    In der Stadt, wo sich die Wege trennen, sollte man den rechten Pfad nehmen, der etwas schneller ist. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt. (ACHTUNG: Diese Abkürzung ist nicht gesichert!)

    GCN Waluigi-Arena:
    -Nach der Gitterbrücke sollte man links mit einem Pilz durch den Schlamm abkürzen. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Beim Sprung auf die Gitterbrücke sollte man mit einem ausgeführten Trick links oder rechts sofort von der Brücke runterspringen. Man wird gegen eine imaginäre Wand knallen und runterfallen, wodurch der Miniturbo sofort ausgelöst wird. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Bei den Röhren mit den Holzpflanzen sollte man außen kleine Sprünge an den Halfpipes ausführen, anstatt im Slalom durch die Röhren zu kurven. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Auf der Geraden nach den Röhren sollte man keine Tricks ausführen. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.

    DS Glühheiße Wüste:
    -Man kann die beiden ersten großen Schlenker bei der S-Kurve am Ende mit EINEM Pilz überspringen. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Man kann mit zwei Pilzen hinter der Pyramide entlangfahren.
    -Man kann mit Pilzen überall auf der Strecke die Kurven über den Sand schneiden.

    GBA Bowsers Festung 3:
    -Bei den vielen aufeinanderfolgenden Sprungschanzen kann man bei der vorletzten die folgende Haarnadelkurve überspringen, indem man mit einem Pilz direkt über die Lava springt. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Die gleiche Abkürzung ist auch beim letzten Sprung möglich.

    N64 DKs Dschungelpark:
    -Am Ende kann man mit einem Pilz die schlammige Kurve schneiden. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Am Anfang kann man OHNE PILZ auf die Kreisförmige Brücke springen. Diese Abkürzung wird vom Weltmeister benutzt.
    -Überall auf der Strecke kann man mit Pilzen über das Gras Kurven schneiden.

    GCN Marios Piste:
    -Man kann hinter dem Kettenhund mit Pilzen über das Gras abkürzen.
    -Man kann überall auf der Strecke die Kurven über das Gras schneiden.

    SNES Marios Piste 3:
    -Mit einem Pilz kann man am Ende den Schlenker auslassen und durch ein Loch in der Mauer durch den Sand abkürzen.
    -Überall auf der Strecke kann man mit einem Pilz über den Sand abkürzen.

    DS Peachs Schlossgarten:
    -Am Anfang nach dem ersten Kettenhund kann man mit einem Pilz über das Blumenbeet hinter dem Pfeil abkürzen.
    -Beim ersten quadratischen Platz sollte man rechts von beiden Blumenbeeten entlangfahren.
    -Nach dem Platz mit den vielen Kettenhunden sollte man mit einem Pilz durch das rechte Blumenbeet abkürzen oder zwischen beiden durchfahren.
    -Am Ende kann man bei den Maulwürfen mit einem Pilz die kleinen Schlenker der S-Kurve schneiden. Bei dem zweiten kann man dann auch über eine Sprungschanze springen.

    GCN DK Bergland:
    -Am Ende kann man über die Schlucht springen.
    -Am Anfang kann man ohne Pilz über die Schlammpfützen jumpen.

    N64 Bowsers Festung:
    -Man kann am Ende bei den beiden Sprungschanzen, wenn man die rechte nimmt, auf die rechte Außenmauer springen und so den letzten Schlenker hinter dem Turm vorbei schneiden.
    -Ansonsten gibt es immer wieder Kurven, wo man mit einem Pilz über das Gras abkürzen kann.

    So ich hoffe ich konnte euch hiermit wenigstens ein kleines bisschen weiterbringen Wink


    Zuletzt von Metronom am So 17 Okt 2010, 23:31 bearbeitet; insgesamt 11-mal bearbeitet
    avatar
    gero1904
    Totschreiber
    Totschreiber

    Männlich Anzahl der Beiträge : 329
    Aktivitäts-Punkte : 380
    Beliebtheitsgrad : 3
    Anmeldedatum : 08.09.10
    Alter : 23
    Wohnort : dorsten

    Re: _=Shortcuts=_

    Beitrag von gero1904 am Do 14 Okt 2010, 22:37

    @ gumba : die piazzale delfino abkürzung , die du genannt hast geht auch ohne pilz oO
    ich schaff das nämlich ohne ^^
    avatar
    Metronom
    Schreibtier
    Schreibtier

    Männlich Anzahl der Beiträge : 148
    Aktivitäts-Punkte : 164
    Beliebtheitsgrad : 0
    Anmeldedatum : 14.10.10
    Alter : 23
    Wohnort : Rechtenbach

    Re: _=Shortcuts=_

    Beitrag von Metronom am So 17 Okt 2010, 23:35

    So und jetzt wüsste ich verdammt noch mal gerne, wie ich die Glitchs in der Pilz-Schlucht, Bowsers Festung und Warios Goldmine anzugehen habe, damit diese klappen!!! Kann mir da bitte irgendjemand helfen Question Sad

    Außerdem, gero, du hattest was von einem weiteren Glitch auf der Pilz-Schlucht geredet, den ich nocht nicht kannte. Könntest du mir den vielleicht noch einmal erläutern?
    avatar
    gero1904
    Totschreiber
    Totschreiber

    Männlich Anzahl der Beiträge : 329
    Aktivitäts-Punkte : 380
    Beliebtheitsgrad : 3
    Anmeldedatum : 08.09.10
    Alter : 23
    Wohnort : dorsten

    Re: _=Shortcuts=_

    Beitrag von gero1904 am Mo 18 Okt 2010, 00:18

    warios goldmine ist einfach ^^
    ich weiß aber ehrlich gesagt nich von was für einem glitch ich geredet hab. ( ich meinte den glitch mit dem man eine runde beendet )

    warios gold mine : [Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]

    schau dir das an, danach konnte ich es auch ( aber nur mit einem pilz )
    avatar
    Metronom
    Schreibtier
    Schreibtier

    Männlich Anzahl der Beiträge : 148
    Aktivitäts-Punkte : 164
    Beliebtheitsgrad : 0
    Anmeldedatum : 14.10.10
    Alter : 23
    Wohnort : Rechtenbach

    Re: _=Shortcuts=_

    Beitrag von Metronom am Mo 18 Okt 2010, 00:25

    Ich schaff es aber nicht, die Röhre wieder HOCHzuspringen, und ich hab mir den schon als WR runtergeladen, also ich hab die schon alle gesehen...
    Nur ausführen kann ich sie schlicht und ergreifend nicht!Exclamation!

    Ja und ich meine genau den Glitch zum beenden einer Runde^^
    avatar
    gero1904
    Totschreiber
    Totschreiber

    Männlich Anzahl der Beiträge : 329
    Aktivitäts-Punkte : 380
    Beliebtheitsgrad : 3
    Anmeldedatum : 08.09.10
    Alter : 23
    Wohnort : dorsten

    Re: _=Shortcuts=_

    Beitrag von gero1904 am Mo 18 Okt 2010, 00:29

    den schaff ich auch nich ( pilz schlucht )
    aber den warios goldminen glitch ( klappt auch wenn du in der röhre stecken bleibst , du musst nicht drauf springen und wieder auf die bahn in einem zug ) das geht auch wenn du draufspringst , iweder hochgeholt wirst , von diesem vieh mit dem angel und dann gegn die wand fährst ^^
    avatar
    Metronom
    Schreibtier
    Schreibtier

    Männlich Anzahl der Beiträge : 148
    Aktivitäts-Punkte : 164
    Beliebtheitsgrad : 0
    Anmeldedatum : 14.10.10
    Alter : 23
    Wohnort : Rechtenbach

    Re: _=Shortcuts=_

    Beitrag von Metronom am Mo 18 Okt 2010, 00:33

    Ich weiß^^
    Trotzdem will ich diesen Röhrensprung schaffen...
    avatar
    gero1904
    Totschreiber
    Totschreiber

    Männlich Anzahl der Beiträge : 329
    Aktivitäts-Punkte : 380
    Beliebtheitsgrad : 3
    Anmeldedatum : 08.09.10
    Alter : 23
    Wohnort : dorsten

    Re: _=Shortcuts=_

    Beitrag von gero1904 am Mo 18 Okt 2010, 01:20

    ich auch
    aber ich check nich wie das gehen soll
    avatar
    Metronom
    Schreibtier
    Schreibtier

    Männlich Anzahl der Beiträge : 148
    Aktivitäts-Punkte : 164
    Beliebtheitsgrad : 0
    Anmeldedatum : 14.10.10
    Alter : 23
    Wohnort : Rechtenbach

    Re: _=Shortcuts=_

    Beitrag von Metronom am Mo 18 Okt 2010, 01:29

    Kannst du auch die von Bowsers Festung? Ich nicht Sad
    avatar
    gero1904
    Totschreiber
    Totschreiber

    Männlich Anzahl der Beiträge : 329
    Aktivitäts-Punkte : 380
    Beliebtheitsgrad : 3
    Anmeldedatum : 08.09.10
    Alter : 23
    Wohnort : dorsten

    Re: _=Shortcuts=_

    Beitrag von gero1904 am Mo 18 Okt 2010, 02:34

    welche bowsers festung ?
    avatar
    Metronom
    Schreibtier
    Schreibtier

    Männlich Anzahl der Beiträge : 148
    Aktivitäts-Punkte : 164
    Beliebtheitsgrad : 0
    Anmeldedatum : 14.10.10
    Alter : 23
    Wohnort : Rechtenbach

    Re: _=Shortcuts=_

    Beitrag von Metronom am Mo 18 Okt 2010, 02:35

    die neue^^
    stimmt bei der alten gabs auch einen aber den kann ich
    avatar
    gero1904
    Totschreiber
    Totschreiber

    Männlich Anzahl der Beiträge : 329
    Aktivitäts-Punkte : 380
    Beliebtheitsgrad : 3
    Anmeldedatum : 08.09.10
    Alter : 23
    Wohnort : dorsten

    Re: _=Shortcuts=_

    Beitrag von gero1904 am Mo 18 Okt 2010, 02:42

    den alten kann ich auch , aber den neuen check ich nich wie der gehen soll
    avatar
    Volvagia
    Schreibtier
    Schreibtier

    Männlich Anzahl der Beiträge : 113
    Aktivitäts-Punkte : 129
    Beliebtheitsgrad : 0
    Anmeldedatum : 14.10.10
    Alter : 21
    Wohnort : Rechtenbach

    Re: _=Shortcuts=_

    Beitrag von Volvagia am Mo 18 Okt 2010, 06:20

    Is doch leicht (zu verstehen), die haben die Mauer nur begrentzt hoch als Mauer und da drüber nur als Grafik, also sprinkt man da durch wos nur noch Grafik ist.
    avatar
    Metronom
    Schreibtier
    Schreibtier

    Männlich Anzahl der Beiträge : 148
    Aktivitäts-Punkte : 164
    Beliebtheitsgrad : 0
    Anmeldedatum : 14.10.10
    Alter : 23
    Wohnort : Rechtenbach

    Re: _=Shortcuts=_

    Beitrag von Metronom am Do 30 Dez 2010, 00:51

    Ja aber wie soll man den fahren? Das die Mauer fehlt bzw. nicht als Mauer programmiert wurde, weiß Gero doch^^
    avatar
    TeeKayTank
    Post-Liebhaber/in
    Post-Liebhaber/in

    Anzahl der Beiträge : 83
    Aktivitäts-Punkte : 105
    Beliebtheitsgrad : 0
    Anmeldedatum : 08.01.10

    Re: _=Shortcuts=_

    Beitrag von TeeKayTank am Do 30 Dez 2010, 09:01

    Das ist schwer.

    Vor dem Boosstreifen drifte ich nach links damit ich iwie nach links oben komme ^^
    avatar
    LaserDonkey
    Vielschreiber
    Vielschreiber

    Männlich Anzahl der Beiträge : 38
    Aktivitäts-Punkte : 76
    Beliebtheitsgrad : 0
    Anmeldedatum : 18.09.10
    Alter : 23
    Wohnort : PilzSchlucht

    Re: _=Shortcuts=_

    Beitrag von LaserDonkey am Di 08 Feb 2011, 08:06

    PilzSchlucht, WariosGoldmine, Vulkangrollen und BowsersFestung sind Glitches.
    Der Unterschied is dass ein Glitch ein SpielFehler is, und nich von Nintendo beabsichtigt war.

    Und auf PilzSchlucht is man aufm 1. Pilz links schneller und wann man den Pilz einsetzt is egal, solange der Turbo aufm Pilz noch wirkt.

    Gesponserte Inhalte

    Re: _=Shortcuts=_

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 11 Dez 2018, 04:19